Digitale Schulführungen

Museumsbesuche sind während des Lockdowns nicht möglich, also bringen wir das Museum direkt in die Klassenräume bzw. an die Schreibtische im Home-Schooling.

Angeboten werden Inhalte zur Alt- und Jungsteinzeit, zur Römischen Kaiserzeit sowie zum Hochmittelalter in Braunschweig.
Nach der Buchung versenden wir einen Link für das Open-Source-Webkonferenzsystem BigBlueButton, über den sich alle Teilnehmenden zum Zeitpunkt der Veranstaltung einwählen können. Innerhalb der etwa 90-minütigen Führung ist ausreichend Zeit für Interaktion und Pausen vorgesehen. Fragen können direkt über die Chatfunktion oder per Audioverbindung eingebracht werden.

Der Burgplatz und die Zeit Heinrichs des Löwen

Hier lernen die Schüler*innen das Braunschweig des 12. und 13. Jahrhunderts kennen. Wir besuchen den Burgplatz, die Burg Dankwarderode mit dem Original des Braunschweiger Löwen sowie den Dom, der genau wie die Burg von Heinrich dem Löwen in Auftrag gegeben wurde. Neben den höfisch-repräsentativen Orten werden auch Wohnen, Ernährung und Arbeit der Stadtbevölkerung im mittelalterlichen Braunschweig thematisiert, wie es sich aus Ergebnissen von archäologischen Untersuchungen rekonstruieren lässt.

Leben in der Alt- und Jungsteinzeit

Die Schüler*innen lernen das Leben in der Altsteinzeit kennen, genauer während der Eiszeit, als in unserer Region Neandertaler lebten. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit der sesshaften Lebensweise in der Jungsteinzeit. 

Das Angebot für digitale Führungen steht bis auf weiteres für Schulen kostenlos zur Verfügung.

Weitere Anregungen für den digitalen Schulunterricht und Workshop-Anleitungen für zuhause finden Sie auch in unserer Playlist (hi)stories@school auf Youtube.

Buchung und Beratung

Buchungsservice

Mo - Fr 10 bis 17 Uhr

E-Mail buchung.blm@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 2424

Braunschweigisches Landesmuseum
Papenstieg 8
38100 Braunschweig

Torsten Poschmann, M.A.

Leitung Museumspädagogik

E-Mail t.poschmann@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 1500

Braunschweigisches Landesmuseum
Friedrich-Wilhelm-Str. 3
38100 Braunschweig