Unser Haus für Archäologie

Die Kanzlei Wolfenbüttel

Die Kanzlei Wolfenbüttel beherbergt die archäologische Sammlung und besitzt als Denkmal das renaissancezeitliche Schubladenkabinett der herzoglichen Kanzlei

Das Wissenschaftsreferat Archäologie des Braunschweigischen Landesmuseums befindet sich seit 1959 mit Fundmagazin und archäologischer Restaurierungswerkstatt in der ehemaligen Herzoglichen Kanzlei im Zentrum der Altstadt von Wolfenbüttel.

Das Gebäude wurde im Spätrenaissance-Stil gegen Ende des 16. Jahrhunderts auf älteren Fundamenten als Verwaltungssitz der braunschweigischen Herzöge errichtet.

Hier befindet sich im 1. Obergeschoß die archäologische Ausstellung des Braunschweigischen Landesmuseums, von den Anfängen von vor 500 000 Jahren bis zur Eroberung durch die Franken im 8. Jahrhundert.
In den ehemaligen Archivräumen der Kanzlei, dem Schubladenkabinett, finden regelmäßig Sonderausstellungen zu speziellen archäologischen Themen statt.