Alltagskultur und Möbel

Wir sind umgeben von Dingen des täglichen Gebrauchs – was wären wir ohne sie? Unsere Sammlung umfasst (fast) alles, was hierzulande in der Vergangenheit lebensnotwendig oder einfach nur lieb und teuer war und die Zeiten überdauert hat. Die Gegenstände stammen aus städtischen und bürgerlichen ebenso wie aus ländlichen Milieus, aus dem Mittelalter ebenso wie aus der Neuzeit und der Gegenwart: Möbel, Schmuck und optische Geräte gehören dazu, Münzen, Tintenfässer und Jagdwaffen, Kleidung, Tischgeschirr und Werkzeuge, aber auch gusseiserne Ofenplatten, Kinderspielzeug und Uhren. Vieles ist uns heute fremd geworden: Wissen Sie was eine Karbidleuchte ist?