Restaurierung

Die Sammlungsbestände des Braunschweigischen Landesmuseums werden von einem Team erfahrener Restaurator*innen betreut. Ihre Aufgaben sind sehr vielfältig: Die Objekte müssen sowohl konserviert als auch restauriert werden.

Dazu werden im Vorfeld Untersuchungen zur Herstellungstechnologie, zum Erhaltungszustand und zu Schadensursachen durchgeführt. Für jedes Objekt wird dann zunächst ein maßgeschneidertes Konzept entwickelt, danach werden alle konservatorisch und restauratorisch notwendigen Maßnahmen durchgeführt. Die Restaurator*innen halten alle Arbeitsschritte und Arbeitsergebnisse in einer schriftlichen und fotografischen Dokumentation fest.
 

Im Mittelpunkt ihre Arbeit steht der langfristige Erhalt unserer Sammlungsbestände. Entscheidend hierfür ist die Präventive Konservierung. Sie hat das Ziel, den Verfall von Objekten zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen. In die Substanz eines Gegenstandes oder Kunstwerkes wird dabei nicht eingegriffen, vielmehr wird Einfluss auf die Umgebungsbedingungen genommen: Das Raumklima wird optimiert und kontinuierlich überwacht, eine objektverträgliche Ausleuchtung eingerichtet und kontrolliert. Außerdem gilt es die Emission von Schadstoffen oder einen Schädlingsbefalls in den Ausstellungsräumen und den Depots zu verhindern. Darüber hinaus werden Sicherheitskonzepte evaluiert, also Maßnahmen zur Verhinderung von Bränden oder Diebstählen. Alle Fachbereiche der Restaurierung sind hierbei gleichermaßen gefordert.
 

Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Vorbereitung und Durchführung des Leihverkehrs: Die Restaurator*innen prüfen die Ausleihfähigkeit von Objekten, fertigen Zustandsprotokolle an, sorgen für eine sachgerechte Verpackung der Gegenstände und begleiten ihren Transport zu auswärtigen Ausstellungsorten. Aber auch Leihgaben anderer Häuser für die Sonderausstellungen des BLM müssen betreut werden: Das Raum- und Vitrinenklima ebenso wie die Beleuchtung werden über die gesamte Laufzeit systematisch kontrolliert und dokumentiert.

Die Restaurierungswerkstätten

Exponate aus der Sammlung Archäologie des Braunschweigischen Landesmuseums

Archäologische Funde

Die Restauratorin Eleonore Lang bei der Arbeit im Braunschweigischen Landesmuseum

Gemälde

Restauratorin Claudia Sauerstein bei der Arbeit im Braunschweigischen Landesmuseum

Holz

Historische Scherben aus den Sammlungen des Braunschweigischen Landesmuseums

Keramik

Restaurator Olaf Wilde bei der Arbeit im Braunschweigischen Landesmuseum

Metall