Die Silbermöbel und Silbermedaillen der Welfen

Herzog Anton Ulrich-Museum eröffnet zwei Dauerausstellungen

Die im Dezember 2019 aus dem Besitz von Ernst August Erbprinz von Hannover nach Braunschweig als langfristige Leihgaben übernommenen Silbermöbel der Welfen sind ab Mittwoch, dem 11. Mai 2022 im Rahmen der Dauerausstellung „Grandios! Die Silbermöbel der Welfen“ im Herzog Anton Ulrich-Museum zu sehen. Parallel startet die Dauerausstellung „Schatz aus der Tiefe. Silbermedaillen der Welfen“, die faszinierende Einblicke in die Entwicklung der welfischen Münzprägung und Medaillenkunst bietet.