Raum der Geschichte

Dauerausstellung

Der  „Raum der Geschichte“ im Erdgeschoss des Herzog Anton Ulrich-Museums

Wer, wo, wie, was, wann und warum? Vom Werden eines Museums

Die Geschichte des Herzog Anton Ulrich-Museums im Schnelldurchgang bietet der "Raum zur Geschichte", der im Rahmen der Neukonzeption des Museums 2016 eingerichtet wurde. Der Ausstellungsraum zeigt die für das Museum einflussreichsten Persönlichkeiten, die Entwicklung der Sammlung im Residenzschloss Wolfenbüttel im 16. Jahrhundert bis zum Bau des heutigen Museumsgebäudes Ende des 19. Jahrhunderts und geht auch auf die Entwicklung des Sammelns und Präsentierens über die Jahrhunderte ein.