Auf den Spuren von Pascha Weitsch

Rund um den kleinen Fallstein

  •  –   Uhr

  • Herzog Anton Ulrich-Museum
    Museumstr. 1
    38100 Braunschweig

  • Personenzahl begrenzt |
    Um Anmeldung wird gebeten

  • Erwachsene Eintritt frei

  • barrierefrei

  • Erwachsene

Geführt von Frau Dr. Martina Minning und Herrn Gerhard Schmuck, Stadt Osterwieck

Seit dem 8. Dezember können Sie zum 300. Geburtstag des Malers Pascha Weitsch unsere Ausstellung durchwandern. Begleitend begeben wir uns in den Harz auf seine Spuren und erkunden das Naturschutzgebiet Kleiner Fallstein. Gerhard Schmuck von der Stadt Osterwieck wird die Gruppe führen. Dr. Martina Minning, eine der Kurator*innen der Ausstellung, wird die Wanderung begleiten und zu den kunsthistorischen Hintergründen informieren.
Das Mitwandern liegt in eigener Verantwortung. Bitte sorgen Sie für eine angemessene wetterentsprechende Ausrüstung sowie für eine eigene An- und Abreise.

Treffpunkt: Wanderparkplatz am alten Bahnhof, Hauptstr. 29, 38835 Hoppenstedt

Kontakt über

Buchungsservice

Mo–Fr 10 bis 17 Uhr

E-Mail buchung.haum@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 2424

Herzog Anton Ulrich-Museum
Museumstr. 1
38100 Braunschweig