Führung

Bernardo Strozzi

Hl. Katharina von Alexandrien

  •  –   Uhr

  • Herzog Anton Ulrich-Museum
    Museumstr. 1
    38100 Braunschweig

  • Personenzahl begrenzt |
    Um Anmeldung wird gebeten

  • Erwachsene 9,00 € | ermäßigt 7,00 € | Kinder (6–17 Jahre) 2,00 € | zzgl. 2 € Führungsgebühr

  • barrierefrei

  • Erwachsene

Geführt durch Frau Lidia Kubitza-Bach

Bernardo Strozzi ist in Genua geboren und 1644 mit 62 Jahren in Venedig gestorben. Mit 17 Jahren tritt er in ein Kapuzinerkloster ein und wird deswegen auch il Cappuccino oder il Prete Genovese genannt.
Er malt vorwiegend Heiligenbilder aber auch viele Porträts. Seine Bilder hängen u.a. in Wien, Venedig, St. Petersburg und Dresden.
Die Heilige Katharina aus Alexandrien zählt zu den 14 Nothelfern und ist u.a. Schutzpatronin der Schulen und philosophischen Fakultäten. Sie war über Jahrhunderte eine der beliebtesten Heiligen der katholischen Kirche.

Kontakt über

Buchungsservice

Mo–Fr 10 bis 17 Uhr

E-Mail buchung.haum@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 2424

Herzog Anton Ulrich-Museum
Museumstr. 1
38100 Braunschweig