Führung

Braunschweig – Preußen.

Zum neu erworbenen Hofdegen

Platzhalter Bild, Museum
  •  –   Uhr

  • Herzog Anton Ulrich-Museum
    Museumstr. 1
    38100 Braunschweig

  • Personenzahl begrenzt |
    Um Anmeldung wird gebeten

  • Erwachsene 9,00 € | ermäßigt 7,00 € | Kinder (6–17 Jahre) 2,00 € | zzgl. 2 € Führungsgebühr

  • barrierefrei

  • Erwachsene

Kurator*innenführung von Frau Dr. Martina Minning

Im Mittelpunkt der Kurator*innenführung steht der neu für die Sammlung erworbene Hofdegen, den Herzog Ferdinand von Braunschweig-Lüneburg, ein jüngerer Bruder des regierenden Herzogs Carl, im Jahr 1762 ankaufte. Ferdinands dynastische und politische Beziehungen wie auch die künstlerische Herkunft der kostbaren Juwelierarbeit führen in die preußische Residenzstadt Berlin.

Kontakt über

Buchungsservice

Mo–Fr 10 bis 17 Uhr

E-Mail buchung.haum@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 2424

Herzog Anton Ulrich-Museum
Museumstr. 1
38100 Braunschweig