Führung

Daniel Seghers: Blumenstück mit der Büste eines Heiligen

  •  –   Uhr

  • Herzog Anton Ulrich-Museum
    Museumstr. 1
    38100 Braunschweig

  • Personenzahl begrenzt |
    Um Anmeldung wird gebeten

  • Erwachsene 9,00 € | ermäßigt 7,00 € | Kinder (6–17 Jahre) 2,00 € | zzgl. 2,00 € Führungsgebühr

  • barrierefrei

  • Erwachsene

Daniel Seghers (1590–1661) ist in Antwerpen als Sohn eines vermögenden Seidenhändlers geboren. Dieser flämischer Maler des Barocks ist dem Jesuitenordens beigetreten. Seghers malt vorwiegend Bilder auf denen Blumenstillleben dargestellt sind. Er war wohl ein Erfinder einer neuen Art des Girlandenbildes. Auf dem Bild, das sich im Herzog Anton Ulrich-Museum befindet, ist das mittlere Motiv, vielleicht ein Porträt, von einer Girlande umrahmt. Blumen erlangten in der Kunst eine symbolische Bedeutung, haben Botschaften und Allegorien vermittelt. Es ist eine verborgene Botschaft, die der aufmerksamer Beobachter zu entziffern vermag.

Führung mit Lidia Kubitza-Bach

Kontakt über

Buchungsservice

Mo–Fr 10 bis 17 Uhr

E-Mail buchung.haum@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 2424

Herzog Anton Ulrich-Museum
Museumstr. 1
38100 Braunschweig