Führung

Französische Portraits des 17. und 18. Jahrhunderts

Nicolas de Largillière, Der Orientreisende Jean-Baptist Tavernier, um 1678
  •  –   Uhr

  • Herzog Anton Ulrich-Museum
    Museumstr. 1
    38100 Braunschweig

  • Erwachsene 9,00 € | ermäßigt 7,00 € | Kinder (6–17 Jahre) 2,00 € | zzgl. 2,00 €

  • barrierefrei

  • Erwachsene
  • Senior*innen

Führung mit Dr. Regine Nahrwold

Mit Hyacinthe Rigaud und Nicolas de Largillière sind die beiden namhaften Portraitisten des französischen Absolutismus in der Gemäldegalerie vertreten. Auf die Bildnisse von König Louis XIV., Lieselotte von der Pfalz sowie eines schlitzohrigen Diamantenhändlers haben sie ihre ganze Kunst verwandt. Und dann will uns noch eine junge Braut etwas durch die Blume sagen…

Mit Hyacinthe Rigaud und Nicolas de Largillière sind die beiden namhaften Portraitisten des französischen Absolutismus in der Gemäldegalerie vertreten. Auf die Bildnisse von König Louis XIV., Lieselotte von der Pfalz sowie eines schlitzohrigen Diamantenhändlers haben sie ihre ganze Kunst verwandt. Und dann will uns noch eine junge Braut etwas durch die Blume sagen…