Führung

Nähe und Distanz

Rembrandts Familienbild

Rembrandt Harmensz. van Rijn, Familienbild, um 1665-1668
  •  –   Uhr

  • Herzog Anton Ulrich-Museum
    Museumstr. 1
    38100 Braunschweig

  • Teilnehmerzahl begrenzt |
    Um Anmeldung wird gebeten

  • Erwachsene 9,00 € | ermäßigt 7,00 € | Kinder (6–17 Jahre) 2,00 € | Eintritt zzgl. 2€

  • barrierefrei

  • Erwachsene

Führung mit Frau Dr. Silke Gatenbröcker, Leitung Abteilung Gemäldegalerie

Rembrandt wandelte im höheren Alter seinen Malstil. Er entwickelte einen für die damalige Zeit extrem ungewöhlichen Umgang mit Pinsel und Ölfarbe. Frei und individuell, ganz eigenen ästhetischen Gesetzen folgend, schuf er Meisterwerke von größtem malerischen Reichtum und unvergleichlicher inhaltlicher Tiefe. Sein Braunschweiger Familienbild gehört zu den berühmtesten Beispielen. Es fordert die Wahrnehmung aus der Distanz und stellt zugleich eine sehr intime Nähe zum Betrachter her.