Aktuelles

Aufsteller "Corona-Sperrtisch" aus dem Café Makery in Braunschweig

Corona gehört ins Museum

Sammlungsaufruf für Objekte zur Corona-Krise

Seit fast 130 Jahren hat das Braunschweigische Landemuseum die Aufgabe, Geschichte und Kultur des braunschweigischen Landes zu sammeln, zu bewahren, zu dokumentieren und zu vermitteln.

Platzhalter Bild, Museum

Nachruf Dr. Rüdiger Klessmann

Ehemaliger Direktor im Alter von 93 Jahren gestorben

Rüdiger Klessmann, am 15.03.1927 in Lemgo geboren, ist am 30.03.2020 in Augsburg verstorben. Am 1. November 1970 trat er sein Amt als Direktor des Herzog Anton Ulrich Museums an und stand der Institution bis zum 31. Januar 1990 vor.

Frischgeschlüpfte Küken im Naturhistorischen Museum in der alljährlichen Osterküken-Schau

Die Küken sind los!

„Osterküken“ im Livestream des Naturhistorischen Museums

Der 24. Jahrgang der beliebten Osterküken kann in diesem Jahr leider nicht im Museum besucht werden. Zur Senkung des Infektionsrisikos ist das Naturhistorische Museum ebenso wie weitere Kultureinrichtungen vorübergehend geschlossen.

Platzhalter Bild, Museum

3Landesmuseen Braunschweig vorerst geschlossen

Museen werden im Zuge des Infektionsschutzes geschlossen

Das Braunschweigische Landesmuseum, das Herzog Anton Ulrich-Museum und das Staatliche Naturhistorische Museum in Braunschweig, sowie deren Nebenstandorte, werden ab Samstag, den 14. März für Besucher geschlossen. Die Schließung ist zunächst bis zum 19. April befristet.