Alle Pressemitteilungen

Thomas Schütte, Große Geister (Figur Nr. 8) im Herzog Anton Ulrich-Museum

Fruchtbarer Austausch zur kulturellen Stärkung der Region

Intervention im Herzog Anton Ulrich-Museum stellt ab dem 18. September Werke aus dem Kunstmuseum Wolfsburg in den Dialog mit Alten Meistern

Zwölf Museen, eine Nacht

Erste Braunschweiger Museumsnacht am 9. Juli

Die erste Braunschweiger Museumsnacht findet auf Initiative der 3Landesmuseen Braunschweig und des Städtischen Museums Braunschweig am Samstag, 9. Juli von 19 Uhr bis Mitternacht mit zwölf teilnehmenden Ausstellungshäusern statt.

Laserjustierung auf Gemäldemaß: Gemälde „Schwedische Gebirgslandschaft“ von Allart von Everdingen, 1647

Art X-RAY Braunschweig

Digitale Spitzentechnologie im Herzog Anton Ulrich-Museum

Kunstobjekte können nun mit digitaler 3D-Röntgentechnologie untersucht werden

V.l.: Dr. Wolfgang M. Müller, Dr. Wilhelm J. Koller, Andrea Kamphenkel, Dr. Martina Minning, Dr. Thomas Richter

Rokoko-Prunkuhr für Porzellansammlung

Herzog Anton Ulrich-Museum erhält seltene Prunkuhr

Just zum 275-jährigen Gründungsjubiläum der Manufaktur Fürstenberg kann der Sammlungsbestand des Herzog Anton Ulrich-Museums durch eine besonders seltene Prunkuhr aus Fürstenberger Porzellan erweitert werden.