Pressemitteilungen der 3Landesmuseen Braunschweig

Eine Türklinke wieder herunter gedrückt

Ab dem 30.03. sind die Museen wieder geschlossen

Gemäß der Allgemeinverfügung der Stadt Braunschweig vom 26.03. schließen das Herzog Anton Ulrich-Museum sowie das Staatliche Naturhistorische Museum ab dem 30.03. ihre Ausstellungen. Grund für die Schließung ist die Erklärung der Stadt Braunschweig zur Hochinzidenzkommune.

Platzhalter Bild, Museum

Direktorin/Direktor

Im Betrieb „Niedersächsische Landesmuseen Braunschweig“ ist zum 01.11.2021 – vorbehaltlich der Freigabe des Ausschusses für Haushalt und Finanzen des Niedersächsischen Landtages – die Stelle der/des Direktorin/Direktors des Staatlich Naturhistorischen Museums zu besetzen.

Frischgeschlüpfte Küken im Naturhistorischen Museum in der alljährlichen Osterküken-Schau

Jubiläum bei den Osterküken

Die ersten Küken werden am Wochenende erwartet

Zum mittlerweile 25. Mal brütet das Staatliche Naturhistorische Museum seltene Hühnerrassen aus.

Eine Türklinke wieder herunter gedrückt

3Landesmuseen bereiten Öffnung für Besucher*innen vor

Die 3Landesmuseen Braunschweig freuen sich darauf, bald wieder Besucher*innen in ihren Häusern begrüßen zu können.