Wissen schaf(f)t Spaß!

Unter diesem Motto üben Kinder naturwissenschaftliches Fragen und Beobachten.

In kleinen ungefährlichen Experimenten, die an Alltagsphänomene anknüpfen, wird das Wahrnehmungsvermögen für experimentelle Zusammenhänge geschult und Wissbegier und Lernfähigkeit gefördert.

Jeder Kurs besteht aus drei Treffen zur gleichen Uhrzeit, die jeweils etwa eine Stunde dauern. Die Anmeldung gilt für alle drei Treffen. Die Kursgebühr von 15 € wird zum ersten Treffen entrichtet. Die aktuellen Termine finden Sie im Kalender.

Kleine Entdecker*innen ...

... be-greifen die Luft.
... mischen & mixen und bauen Wasserberge.
... machen Vitamine sichtbar.

Kurs I für Kinder von 5 bis 7 Jahren.

Kleine Forscher*innen ...

... untersuchen Phänomene des Winters.
... experimentieren mit Pflanzen.
... entdecken Farben.

Kurs II für Kinder von 5 bis 7 Jahren.

Kleine Laborassistent*innen ...

... lassen es blubbern & schäumen.
... basteln Vulkane und Teelichtertreppen.
... entdecken - auch im Ei ist CO2 dabei!

Kurs III für Kinder von 6 bis 8 Jahren.

Nachwuchsforscher*innen machen coole Versuche

  • Eis selbst gemacht - ohne Strom
  • Wärme, Kerzen & Glühbirnchen
  • Duft fliegt ab in die Luft


Kurs IV für Kinder ab 9 Jahren.

Buchung und Information

Information und Buchung

Di–So 9 bis 17 Uhr

E-Mail info.snhm@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 3000
Fax 0531 1225 - 3901

Staatliches Naturhistorisches Museum
Pockelsstr. 10
38106 Braunschweig

Gerhard Pohl

Leitung Museumspädagogik

E-Mail g.pohl@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 3500

Staatliches Naturhistorisches Museum
Pockelsstr. 10
38106 Braunschweig