Besondere Hinweise zum Besuch

Zur Eindämmung der Covid19-Pandemie bitten wir darum, bei einem Besuch des Staatlichen Naturhistorischen Museums folgende Schutzmaßnahmen einzuhalten:

  • Besuchen Sie das Museum nicht, wenn Sie krank sind oder sich nicht wohl fühlen.
  • Bei großem Andrang können Sie eventuell nicht sofort eingelassen werden. Bilden Sie keine Gruppen beim Warten, kommen Sie nach Möglichkeit lieber zu einer anderen Zeit wieder.
  • Tragen Sie im Museum einen Mund-Nasen-Schutz. Kinder bis 6 Jahre sind davon ausgenommen. Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen keine Schutzmaske tragen können, legen Sie bitte eine Bescheinigung darüber vor.
  • Halten Sie immer einen Abstand von 1,5 m von anderen Personen (Ihr*e Partner*in und  Familienangehörigen natürlich ausgenommen).
  • Lassen Sie Ihre Kinder nicht allein herumlaufen, sondern behalten Sie sie bei sich.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände schon beim Eintritt in das Museum am aufgestellten Desinfektionsmittel-Spender. Weitere Spender finden Sie in den Toiletten.
  • Folgen Sie beim Rundgang durch das Museum den Richtungspfeilen.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Aufsichtspersonals.