Aktionstag

Tag des Geotops

Das Jurameer von Schandelah

Veranstaltung der Dr. Scheller Stiftung, des Staatliches Naturhistorischen Museums und des Geopark Harz.Braunschweiger Land.Ostfalen

Studentische Grabungshelfer*innen bei der Geländearbeit im Posidonienschiefer am Geopunkt „Jurameer von Schandelah“.
  •  –   Uhr

  • Geopunkt Jurameer Schandelah
    Wohldgraben
    38162 Cremlingen

  • Eintritt frei

  • nicht barrierefrei

  • Erwachsene
  • Kinder und Familien

Das Grabungsteam des Staatlichen Naturhistorischen Museums in Braunschweig öffnet am Tag des Geotops die Pforten der seit 2014 betriebenen paläontologischen Grabung am Geopunkt Schandelah.

In den Tonsteinen des knapp 180 Mio. Jahre alten Posidonienschiefers, der hier oberflächennah ansteht, wurden in den vergangenen Jahren bedeutsame Fossilfunde gemacht. Hierzu gehören Knochen von Plesiosauriern, Krokodilen, Flugsauriern und mehrere ganze Skelette von Ichthyosauriern und Fischen, die das Meer im Unteren Jura besiedelten. Ein Lehrpfad und eine Infohütte laden dazu ein, mehr über die Besonderheiten dieses speziellen Ortes zu erfahren. Die Besucher*innen dürfen auf den Halden im Umfeld der eigentlichen Grabung selbst nach Fossilien suchen und haben die Gelegenheit, dem Team bei der Arbeit zuzusehen und Fragen zu stellen.

Wetterfeste Kleidung muss mitgebracht werden. Bei Bedarf auch Werkzeug (kleiner Hammer, Meißel) für die eigene Fossiliensuche auf der Halde.

Anfahrt

Der Geopunkt Jurameer Schandelah befindet sich im Landkreis Wolfenbüttel zwischen der Ortschaft Schandelah und der Autobahn A39 mit der Anschlussstelle Scheppau (AS 29).
Eine Zufahrt mit dem Auto ist nur von Westen, landstraße Kirschberg her möglich.
Am Geopunkt gibt es kaum Parkplätze für Autos, die Anfahrt mit dem Fahrrad wird daher empfohlen.

Hinweis für Bahnreisende: Schandelah ist auch mit der Bahn erreichbar. Der Fußweg vom Bahnhof Schandelah zum Geopunkt dauert rund 30 Minuten.

Ähnliche Veranstaltungen

Aktionstag

Tag des Geotops

In den Tiefen des Jurameeres

  •  –   Uhr

  • Geopunkt Mergelgrube Hondelage

Grabungsstelle in Hondelage
Alle Veranstaltungen