Vortrag

Der 3. Schimpanse

Vortrag von Dr. Martin Korte, TU Braunschweig

  •  –   Uhr

  • Staatliches Naturhistorisches Museum
    Pockelsstr. 10
    38106 Braunschweig

  • Für Mitglieder der Gesellschaft für Naturkunde e.V. kostenlos.

  • Erwachsene 3,00 € | Kinder (6–17 Jahre) 3,00 €

  • barrierefrei

  • Erwachsene
  • Senior*innen

Die Biologie des menschlichen Verhaltens

Der Vortrag geht der Frage nach, welche evolutiven Randbedingungen unserer Gehirnentwicklung uns noch heute beeinflussen. Hierzu gehört auch die Frage, warum uns Sport jung hält, ob eine Paläoernährung gesund ist und warum das Gehirn schuld ist, dass so viele Menschen übergewichtig sind. Wie werden unsere Gehirne es  zukünftig schaffen, sich in einer schnell ändernden Umwelt anzupassen, vor allem im Hinblick auf die Nutzung digitaler Medien? Digitale Medien verändern unsere Lern- und Arbeitswelt. Wie verändert die Mediennutzung unsere Art zu lernen und zu kommunizieren?  Die Gesellschaft altert, und wir müssen die gesunden Jahre eines Menschen verlängern, nicht nur die Lebenszeit. Kann dies im Hinblick auf die evolutiven Ursprünge der Spezies Mensch gelingen?