Vortrag

Stachelig & Farbenfroh – Die bunte Welt der Echinodermen

Vortrag von Dr. Mike Reich (neuer Direktor vom Staatlichen Naturhistorischen Museum Braunschweig)

  •  –   Uhr

  • Staatliches Naturhistorisches Museum
    Pockelsstr. 10
    38106 Braunschweig

  • Für Mitglieder der Gesellschaft für Naturkunde e.V. kostenlos. |
    Personenzahl begrenzt |
    Um Anmeldung wird gebeten

  • Kinder (6–17 Jahre) 3,00 € | Erwachsene 3,00 €

  • barrierefrei

  • Erwachsene
  • Senior*innen

Stachelhäuter (Echinodermen) sind mit mehr als 20 Klassen eine sehr erfolgreiche Tiergruppe in unseren Meeren und seit dem frühesten Kambrium (vor 520 Millionen Jahren) nachgewiesen. Heute sind nunmehr nur noch 5 Großgruppen mit knapp 7.400 Arten, vom Flachwasser bis in die Tiefsee, bekannt. Den meisten sind Seeigel oder Seesterne als Vertreter dieses Stammes aus eigener Anschauung wohl bekannt; allerdings gibt es auch viele bizarr anmutende oder ausgestorbene Arten, die vom „normalen“ Bauplan abweichen. Der Vortrag beleuchtet die Diversität heutiger und fossiler Stachelhäuter, deren Entwicklung, Verbreitung und Lebensweise. Außerdem gibt es einen kurzen Einblick in die Kulturgeschichte und die Bedeutung der Echinodermen im Alltag.

Um Anmeldung wird gebeten

Information

Di–So 9 bis 17 Uhr

E-Mail info.snhm@3landesmuseen.de
Telefon 0531 1225 - 3000
Fax 0531 1225 - 3901

Staatliches Naturhistorisches Museum
Pockelsstr. 10
38106 Braunschweig