5 Fragen an...

Phoebe Heddell-Stevens und Michaela Scheffler

Neandertalerjagd in Salzgitter-Lebenstedt

Rekonstruktion der Rentierwanderung durch Isotopenanalyse

Ausschnitt aus Ernst Ludwig Kirchner (1880- 1938), Selbstbildnis (Melancholie der Berge), 1929, Holzschnitt auf Japanpapier, 50 x 35 cm, HAUM, Kupferstichkabinett, Miteigentum des Braunschweigischen Vereinigten Kloster- und Studienfonds, Inv. Nr. ZL95/6723

Aus der Sammlung

Dr. Sarah Babin

Zwischen Melancholie und Tanz

Die Selbstbildnisse des Ernst Ludwig Kirchners

Aus der Sammlung

Aylin Fischbach

Das Rotkehlchen

Vogel des Jahres 2021

Deutsch, spätes 16./ frühes 17. Jahrhundert (?), Kopie nach Dürer, Selbstbildnis im roten Pelzrock, Kupfer, 29 x 23 cm, HAUM, Inv. GG 1001

Aus der Sammlung

Dr. Silke Gatenbröcker

Dürers Geburtstag

Künstler-Geburtstag jährt sich zum 550. Mal

Der Grüne Baumpython trägt seinen Farbe auch schon in seinem wissenschaftlichen Namen: Morelia viridis (viridis ist Latein für grün). Allerdings sind erst die erwachsenen Schlangen wirklich grün, die ersten 12 Monate schlängeln sie sich im gelben und  in machen Fällen sogar rotgefärbten Schuppenkleid durch den Boden am Waldrand. Dort sind sie so besser getarnt als die älteren Tiere, die sich später im satten grün der Baumkronen des Regenwaldes verstecken.

Hinter den Kulissen

Dr. Ralf Kosma

Vermehrung bei Pythons und Boas

Nachwuchs zum Welt-Schlangen-Tag 2021

Aus der Sammlung

Dr. Silke Gatenbröcker

Bedeutende Neuzugänge

Zwei neue Kunstwerke für die Gemäldesammlung

Alexej von Jawlensky, Geneigter Mädchenkopf, 1920er Jahre, Herzog Anton Ulrich-Museum, Kupferstichkabinett, Inv. Nr. ZL 02/7977

Aus der Sammlung

Dr. Sarah Babin

Moderne Kunst im HAUM? Aber klar doch

Köpfe des Expressionisten Alexej von Jawlensky

How to...

Dominique Ortmann und Robert Hintz

Der Eiserne Heinrich - Das Grundrezept

50 Pfennig bis 300 Reichsmark für einen Nagel

Noch mehr Museum!