Führung

Kostbare Möbel als Mittel fürstlicher Repräsentation

Vitrinen-Aufsatzschrank, Braunschweig, um 1725
  •  –   Uhr

  • Herzog Anton Ulrich-Museum
    Museumstr. 1
    38100 Braunschweig

  • Teilnehmerzahl begrenzt |
    Um Anmeldung wird gebeten

  • Erwachsene 9,00 € | ermäßigt 7,00 € | Kinder (6–17 Jahre) 2,00 €

  • barrierefrei

  • Erwachsene

Kurator*innen-Führung

Geführt von Frau Dr. Martina Minning

Aufwändig gestaltete Möbel zählten neben erlesenen Wandbespannungen, Gemälden und kostbarem Kunsthandwerk zur repräsentativen Ausstattung fürstlicher Gemächer. Ein Streifzug durch das zweite Obergeschoss bietet einen Überblick über Typen, Funktionen und Verwendung hochwertiger Materialien